About Blog Shop Contact

Melih in Action im WDR, das gab’s in den vergangenen Tagen zu sehen. Leider war der Grund nicht so erfreulich: Im Zuge der immer noch schwelenden Integrationsdebatte über eine mangelnde Bereitschaft von Muslimen, an der deutschen Gesellschaft teilzunehmen, sind Spannungen zwischen Muslimen und Nicht-Muslimen entstanden. Darum begleitete die Sendung Cosmo TV einen Tag lang Melih und seinen nicht-muslimischen Freund Volker, der Besitzer mehrerer Siebdruckfirmen ist. Cosmo TV zeigt, wie sich seit Beginn der Integrationsdiskussion ihrer beider Alltagsleben verändert haben und wie ihre Freundschaft seitdem auf die Probe gestellt wurde.

……………………………………………………………………………………………

Melih in action on German TV Station, WDR. This could be watched in the past couple of days. Unfortunately, the reason for all this was not that pleasant : In view of the still smouldering debate on a lack of willingness to integrate into German society on the part of Muslims, there is an underlying tension between Muslims and non-Muslims across the country. Thus, the German TV station, WDR, has accompanied Melih and his friend, Volker R., a non-Muslim screen-printing company owner, for a day. The programme Cosmo TV shows how even their lives have decisively changed and their friendship has been put to the test, since the debate started.

Styleislam im Fokus des Christian Science Monitors

Der Christian Science Monitor informierte seine weltweite Leserschaft auf seiner Webpräsenz über Styleislam und hob insbesondere den Erfolg des Modelabels auf europäischer Ebene hervor.
Der ganze Christian Science Monitor Artikel:
In englischer Sprache ist er hier zu lesen

……………………………………………………………………………………………..

The Christian Science Monitor focuses on Styleislam

The Christian Science Monitor informed its international readership about Styleislam on its website and particularly stressed the fashion label’s success in Europe.
The entire Christian Science Monitor article:
The full English version can be read here

AsSeenOn_Grafik

Amerika, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten scheint nicht mehr weit weg zu sein und öffnet seine Tore für unser Label. Los Angeles Times, Yahoo News, ABC News und noch einige andere prestigereiche Zeitungen haben über Styleislam®, die Entstehungsgeschichte und die Vision berichtet. Außerdem wird in den Artikeln die Identifikation und Bedeutung des Labels für europäische Muslime verdeutlicht.

english_flag

America, the land of unlimited possibilities no longer seems to be far away and is opening its doors to our label.
The Los Angeles Times, Yahoo News, ABC News and some other prestigious newspapers have reported on Styleislam®, the story of its creation as well as its vision. Moreover the article makes clear the identification and significance of the label for European Muslims.

Aufgepasst Leute! Der WDR- Cosmo TV hat einen Beitrag über Melo und sein Team gedreht. Wer einen Blick hinter die Kulissen werfen möchte, sollte hier jetzt auf den Playbutton drücken.

Attention everybody! WDR Cosmo TV has filmed a report on Melo and his team. If you want a look behind the scenes, just click the Play button.

Berliner Zeitung trifft Melo! Die Berliner Zeitung hat die Köpfe hinter STYLEISLAM® in unserem Büro in Witten besucht und um ein Interview über das was, das wieso und das warum gebeten… klar das wir da nicht nein sagen konnten :)

Die Originaldatei des Interviews gibs hier zum downloaden.

Berliner Zeitung meets Melo! Berliner Zeitung paid a visit to the brains behind STYLEISLAM® at our office in Witten to request an interview about what makes us tick…of course we couldn’t say no :-)

Download Interview here.

Die Berliner Zeitung hat das Styleislam® Team in Witten besucht und um ein Interview über das Was und das Warum gebeten… Klar, dass man da nicht nein sagen konnte.
Die Originaldatei zum Interview steht hier zum Download bereit

……………………………………………………………………………………………..

Berliner Zeitung (German quality newspaper) has visited the Styleislam® team in Witten and asked for an interview about what the company is about and why it was formed. Of course, one could not say no in this case.
A file on the original interview is available here (in German)